Home

aventinus

Studentische
Publikationsplattform
Geschichte

/ NEWS

28.07.2014 NEUZEIT: Allgemeines

„Revolution“ in der Bildung. Frauen an die Universitäten (2. Hälfte 19. Jhd. bis zum 1. Weltkrieg)

The following paper is about female students at German and Austrian universities between 1850 and 1918. It describes problems and barriers which existed for female students in this period and the long way until women were allowed to study at German and Austrian universities.


18.07.2014 HISTORIA

Digitalisat von Johannes Aventinus erster gedruckter Karte von Bayern aus dem Jahre 1523

1523 und 1535 veröffentlichte Johannes Aventinus als Ergänzung zu seiner Chronik Bayerns eine gedruckte Karte des Landes. Sie bildete die erste nicht handgezeichnete Karte Bayerns. Umgeben von den Wappen der wichtigsten Städte zeigt die Karte Ober- und Niederbayern zwischen Alpen und Donau.


15.07.2014 MEDIA: Varia

Europäische Geschichte Online (EGO), betrb. v. Institut für europäische Geschichte Mainz

Das seit 2007 konzipierte und im Jahre 2009 ans Netz gegangene Portal des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte in Mainz bietet einen transdisziplinären und interepochalen Überblick zur Europäischen Geschichte.


02.07.2014 ACADEMICA

Wissenschaftskommunikation 3.0 — ein Plädoyer für eine vertikale Erweiterung des Wissenschaftsdialogs auf Studierende

Für Studierende ist Wissenschaftskommunikation eher ein Wis­sen­schafts­monolog, als ein Wissenschaftsdialog. Der auf wis­sen­schafts­management-online zweitpublizierte Beitrag entwickelt eine Wis­sen­schafts­kommunikation 3.0 zur aktiven Einbindung Studierender in den Wissenschaftsdialog.


30.06.2014 GENERALIA

Die Sicht aus dem „höheren Ich“ anstelle „eunuchischer Objektivität“. Droysen und der Standpunkt des Historikers

This essay is about J. G. Droysen‘s position about the point of view of historians. It is based on R. Hübner‘s reconstruction of Droysen‘s lecture „Enzyklopädie und Methodologie der Geschichte“. The starting point is a wellknown attack of Droysen on W. Wachsmuth‘s definition of objectivity.


/ NOTIZEN

Ein Stück bayerischer Eisenbahngeschichte geht verloren. Petition zur Rettung des 1858 errichteten Alten Bahnhofs Schleißheim

Der Alte Bahnhof Schleißheim steht seit Jahren leer und verfällt immer mehr. Der mögliche Ausbau der Bahnstrecke München-Freising und häufig wechselnde Besitzverhältnisse haben in den letzten Jahren eine Nutzung verhindert. Wir befürchten, dass ein baldiger Abriss nicht mehr auszuschließen ist. Das Bahnhofs­gebäude wurde als eines der ersten der Bayerischen Ostbahnen im Jahre 1858 errichtet. Erst 1835 fuhr mit dem Adler zwischen Nürnberg und Fürth die erste Eisenbahn auf deutschem Boden.

Lesen Sie mehr...

/ IN STICHWORTEN

Publikationsplattform | Geschichte | studentisch |
Altertum | Mittelalter | Neuzeit | Bavarica | Varia |
Kooperation | Studierende | Wissenschaft | Bibliothekswesen | Aufsätze | Rezensionen | Neue Medien | Filmwerke |
epochenübergreifend | interdisziplinär |
systematisch gegliedert | erscheint sukzessive | überregional |

/ FÖRDERER & PARTNER