Home

aventinus

Studentische
Publikationsplattform
Geschichte

/ NEWS

26.01.2015 aventinus

»aventinus« in Margit Lauber-Reymann: Informationsressourcen. Ein Handbuch für Bibliothekare und Informationspezialisten, de Gruyter 2010

»aventinus. Studentische Publikationsplattform Geschichte« wird im Rahmen einer Übersicht für Bibliothekare zu "Virtuelle Fachbibliotheken und Portale" angeführt. Damit schafft »aventinus« ein weiteres Mal den Sprung in ein Standardwerk des Verlages 'de Gruyter'.


19.01.2015 VARIA: Wissenschaftsgeschichte

Einstein erlangt Weltruhm. Eine vergleichende Rezeptionsgeschichte der allgemeinen Relativitätstheorie in Großbritannien und Deutschland 1919/20

Der Beitrag beleuchtet die Darstellungen und Meinungen über Einstein, speziell über die spektakuläre Bestätigung seiner allgemeinen Relativitätstheorie, in der deutschen und britischen Presse, wobei Großbritannien hierbei eine besondere Rolle spielt.


18.01.2015 aventinus

Weiterführung der Mitteilungsreihen von »aventinus« bei "einsichten. Kon­textualisierung von Geschichte"

Nach der Einstellung des Redaktionsbetriebes Ende Februar 2015 werden die Mitteilungsreihen aventinus generalia, aventinus specialia, aventinus historia, aventinus academica und aventinus studiosa bei "einsichten. Kon­textualisierung von Geschichte" fortgeführt.


27.12.2014 BAVARICA: Kunstgeschichte

Bürgerschaftliches Engagement und lebendige Ortsgeschichte. Die Aktivitäten für den Erhalt des ‚Verrückten Alten Bahnhofs Oberschleißheim‘

Der Beitrag schildert die Bemühungen von Oberschleißheimer gesellschaftspolitischen Akteuren, um das 1858 errichtete und 1898 um sechs Meter verschobene Alte Bahnhofsgebäude, das leider seit Jahren vom Verfall bedroht ist.


24.12.2014 aventinus

Frohe Weihnachten, ein gutes Neues Jahr und herzlichen Dank für die treue Leserschaft

Zum leider letzten Mal kann sich die Redaktion von aventinus bei Ihnen für die jahrelange Treue bedanken. Wie im Oktober mitgeteilt werden wir den Redaktionsbetrieb im Februar/März 2015 einstellen. Bitte beachten Sie unsere diesbezüglichen weiteren Meldungen.


/ NOTIZEN

Keine Kirchweihrauferei. Ludwig Thomas Verhalten in der Weimarer Republik. Dienstag, 10.02.15, 19.00 Uhr (München)

Ein Vortrag von Prof. Dr. Gertrud Rösch. Der Erste Weltkrieg wurde für Ludwig Thoma (1867-1921) — bis dahin respektierter Dramatiker, Romancier und Hauptautor des 'Simplicissimus“ — eine Lebens­zäsur. Aggressiv mischte er sich nach 1919 in die Tagespolitik und verfasste für den revanchistischen und nationalistischen 'Miesbacher Anzeiger' 167 anonyme Artikel. Eine Veranstaltung der Monacensia und des Jüdischen Museums München im Rahmen der Reihe 1914/2014. Die Neuvermessung Europas.

Lesen Sie mehr...

/ IN STICHWORTEN

Publikationsplattform | Geschichte | studentisch |
Altertum | Mittelalter | Neuzeit | Bavarica | Varia |
Kooperation | Studierende | Wissenschaft | Bibliothekswesen | Aufsätze | Rezensionen | Neue Medien | Filmwerke |
epochenübergreifend | interdisziplinär |
systematisch gegliedert | erscheint sukzessive | überregional |

/ FÖRDERER & PARTNER